Grundsteuerinformation 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem Jahr 2025 gelten neue Regeln für die Grundsteuer. In diesem Zusammenhang bewerten die Finanzämter zum Stichtag 1.1.2022 alle Grundstücke in Deutschland neu. Weitere Informationen zur Grundsteuerreform entnehmen Sie bitte der beigefügten Informationsbroschüre.

Um die Bewertung durchführen zu können, muss für jedes Grundstück eine „Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts“ elektronisch per ELSTER eingereicht werden. Dies wird ab 1.7.2022 möglich sein. Letzter Termin für die Abgabe der Erklärung ist der 31.10.2022.

Damit wir der Finanzverwaltung fristgerecht Ihre Erklärung übermitteln können, bitten wir Sie schon jetzt um Ihre Mithilfe. Bitte füllen Sie bis Mai die beigefügte Excel-Datei „Vorerfassungsbogen-Mandant“ aus. Im Mai werden wir Sie in das Mandantenportal von GrundsteuerDigital einladen, wo Sie die ausgefüllte Datei einfach hochladen können. Im Anschluss werden wir Ihre Unterlagen prüfen und mit den vorbereitenden Tätigkeiten starten. Selbstverständlich können Sie diese auch per Mail an uns versenden.

Informationen zu Ihrem Grundbesitz wie Flurnummer, Gemarkung, Gebäudefläche, Wohnfläche und Grundstücksfläche können Sie zum Beispiel Ihrem Grundbuchauszug, der Flurkarte, dem Kaufvertrag, dem Einheitswertbescheid und dem Grundsteuerbescheid entnehmen. Bitte lassen Sie uns die entsprechenden Unterlagen per E-Mail zukommen – gerne auch als Scan. Alternativ werden Sie die Dokumente auch in dem Mandantenportal ab April zur Verfügung stellen können.

Falls wir darüber hinaus weitere Angaben von Ihnen benötigen sollten, fordern wir diese im Anschluss bei Ihnen an.

Die Preise lassen sich leider momentan noch nicht pauschal festlegen. Die Mittelgebühr, wie der Gesetzgeber vorsieht, werde ich unterschreiten. Für eine Erklärung wird ein pauschales Grundhonorar in Höhe von 520€ netto berechnet. Es kommt ein Stundenhonorar hinzu sollte es ein komplexerer Sachverhalt sein. Einzelfallbezogen kann das Grundhonorar auch unterschritten werden. Sprechen Sie uns einfach an.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung? Wir sind gerne für Sie da.

 

 

   Mit freundlichen Grüßen

   Anastasios Lenz

Vorerfassungsbogen2.2-Bundesmodell.xlsx
Microsoft Excel-Dokument [125.3 KB]
Informationbroschuere_Mandant.pdf
PDF-Dokument [3.3 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steuerberater